Art-of-Larp.net

Startseite

 

 

Von  Übernatürlichen  Dingen
Untoter

 

 

Dämon
Vor Gut einmal Jahr im Schatten einer Taverne, ergab sich ein eigenartigs Schauspiel. Die besucher beschrieben ein eigenartiges Wesen von Großer Gestalt, das Innere war außen und es war mehr dran als es bei einem Menschen üblich ist, was mit unter die ungewöhnliche Größe erklärte. Dieses Wesen sprach nicht viel und wenn mit verschiedenen Stimmen, es nannte sich selbst oder bezeichnete sich vieleicht vielmehr selbst als Unfug. Es war nicht leicht zu deuten, was es meinte, letzt endlich wurde ihm der ewige frieden zu teil. Die wenigen Neugiergen forschten bis heute, was genau dies nun war und fanden hinweise auf ein Buch das aufschluss geben könnte. Dieses befindet sich womöglich gerade auf dem weg zu Burgruine Rohdenburg.