Art-of-Larp.net

Startseite

 

 

Vom  Kriegswesen
Alles Wissenwerte über die Lager und ihrer unterschiedlichen Fraktionen.


      Fünfländereck         →    →    →    →    →


Mirbach

Der Norden

Die meistens Kämpfer Mirbachs leben Nördlich des Landes um bei Gefahr den Fluss abwärts nutzen zu können. Das Kriegswesen Mirbach's besteht nur im Norden des Landes. Andere Himmelsrichtungen nutzen im Kriegsfall die natürliche umgebung um zu fliehen, statt sich dem Feind zu stellen.

Olberg

Die Freibauern

In Olberg ist jeder Bauernhof auch eine Wehranlage. Die Bauern sind im Kriegsfall sehr unterschiedlich ausgebildet. Von der einzigen Stadt Grat kommen nicht mehr als, Büttel, Wachen und im besten fall Söldner gestellt.

Hohenlob

Das Rittertum

Vor einhundert Jahren, entstand in Hohenlob das Rittertum. Doch nicht sehr viel ist davon heute noch übrig.

Nagenranft

Die Grenzwächter

Die Wächter Nagenranft's schützen das Land von ausserhalb.

Langenstadt

Freibeuter

Vom großen Hafen bis hinauf zum Stillen Wald, ankern die Boote und Schiff der Freiheitsliebenden Männern & Frauen.
          Blattland             →    →    →


Das dunkle Hügelland

Orks

Die Orks auf den dunklen Hügeln sind was die statur betrifft dem Menschen recht ähnlich. Ihre Haut ist jedoch dunkel grün, ebenso wie ihr Fell, das nahe zu den gesamten Körper bedeckt. Kleidung brauchen sie aufgrund ihres Fells nicht, doch sie tragen so viel Rüstung wie nur möglich. Meist besteht diese aus einem Flickenteppich aus Leder. Ähnlich hält es sich mit der Bewaffnung, eine abgebrochene Klinge ist besser als keine. Doch wenn die wahl da ist, dann wird meistens eine Waffe mit durchschlagskraft gewählt, die zur Kraft des Kämpfenden passt. Es kommt extrem selten vor das ein Ork untraniert oder dicklich ist. Ihr aufgebrachtes gemüht, lässt sie nie wirklich zur ruhe kommen. Das Starke aufkommen von Jähzorn ob ungebracht oder nicht lässt keine möglichkeiten für Wissenschaftliche Ideen oder Politik zu. Wenige vermögen Handwerkliches Geschick vorzuweisen, doch nie mit viel geduld. So sind sie nur für ihren Blutdurst bekannt und jeder der sich zu sehr an ihre Dunklen Hügeln heranwagt lernt diesen kennen.

Die Sonnenhügel

Wilde

Tür an Tür mit den Orks leben auf den Sonnigen Hügeln die Wilden Blattländer. Wer hier lebt, hat es verstanden zu überleben. Die eigene Axt ist einem hier so wichtig wie die Rechte Hand, ohne diese auch keine Achtung als Kämpfer. Eisen ist Rar gesät und die sich auf das Schmieden verstehen sind so hoch angesehen wie bekannte Zauberer. Lengendär sind ihre Offenen Schlachten gegen die Orks. Dieser Ruhm bringt ihnen Respekt gegenüber den Nachbarländer ein und gewährt ihnen somit die Sonnigenhügel des Blattlandes.

Grenzwald

Goblins

Über die Goblins weis man nicht sehr viel, bis auf das wenige das Reisende berichten. Mag man dem Glauben schenken, dann haben diese Listigen Kreaturen schon ganze Händlerzüge verschwinden lassen. Doch bisher haben sie sich in keiner offenen Schlacht gezeigt, geschweige denn bei einer ganzen Belagerung, weder in der Defensive noch in der Offensive.
        Hinterland            →    →


Meer der Leere

Heimatlose

Das Kriegerische Volk lebt im Leeren Meer auf Flössen. Sie leben von Raubzügen und suchen sich in kurzen abständen immer wieder neue stellen zum anlagen.

Grenze